Seit 19. April sind Veranstaltungen unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) möglich.
Die Veranstalter*Innen sind verantwortlich für die Einhaltung der Corona-Massnahmen.
Ihre Pro Natura
Wildblumen ©Tim Schoch

Wildblumen und deren Förderung

Als südexponierter und gut besonnter Hang mit trockenen Geländerippen und feuchteren Mulden ist der Immenberg ein Hotspot für Pflanzen und stellt mit 600 verschiedenen Arten eines der artenreichsten Gebiete im Kanton Thurgau dar.

Auf dem Rundgang werden wir einige Wildblumen-Arten entdecken und deren Lebensraumansprüche kennenlernen. Dabei konzentrieren wir uns aber nicht nur auf die Erkennung von Wildblumen, sondern vor allem auf deren Vermehrung. Dabei wird das Sammeln, die Anzucht und Pflanzung einzelner Wildblumen-Arten für den eigenen Garten oder Balkon thematisiert.

Leitung: Tim Schoch, Aktion Hase & Co. Pro Natura Thurgau

Datum
Samstag, 14.08.2021 10:00 - 12:00
Ort
Naturschutzgebiet Immenberg
Adresse / Treffpunkt
Bushaltestelle "Dorfstrasse" in Weingarten-Kalthäusern
Kosten
Gratis für Kinder und Mitglieder, Nicht-Mitglieder bezahlen 10.- Fr.
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Mitbringen
wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wildbienen am Immenberg

-

Wild­bi­enen fotografieren

Als südexponierter und gut besonnter Hang mit trockenen…

Exkursion

Hudel­moos

Leuchtende Birkenstämme vor dichten Schilfgürteln,…

Naturschutzgebiet

Geschäftsstelle

v.l.n.r.: Sebastian Eggenberger (ehem. Mitarbeiter),…