Biene an Löwenzahn © philipkaegi

Wildbienen fotografieren am Immenberg

Summ, summ, summ, wer fliegt mir vor der Kamera herum?

Es summt und brummt in den wertvollen Magerwiesen am Immenberg. Doch welche der vielen Insekten zählen eigentlich zu den Wildbienen? Welche Aufgaben erfüllen sie und wie unterscheiden sie sich von den bekannten Honigbienen? Auf dieser Exkursion erfahren Sie einerseits mehr über spannende Welt dieser Blütenbestäuber und erhalten andererseits hilfreiche Tipps, wie diese auf gelungenen Naturfotografien festgehalten werden können.

Leitung: Tim Schoch, Pro Natura Thurgau und Philipp Kägi, Naturfotograf
 
 

Datum
Samstag, 21.05.2022 14:00 - 16:00
Ort
Naturschutzgebiet Immenberg
Adresse / Treffpunkt
Bushaltestelle Dorfstrasse in Weingarten-Kalthäusern
Kosten
Für Mitglieder und Kinder gratis, Nicht-Mitglieder bezahlen 10.-Fr.
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Mitbringen
wettergerechte Kleidung, Kamera
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Leng­wiler Weiher

Heute sieht den Weihern niemand mehr an, dass sie einst…

Naturschutzgebiet
Leuchtendes Glühwürmchen © stephanevitzthum

-

Nach­tak­tive Insek­ten im Hudelmoos

Raus ins Dunkel!

Exkursion
Pro Natura Hütte am Grossweiher

-

Offene Pro Natu­ra Hütte 122

Kommen Sie vorbei!

Stand – Kommen Sie vorbei!