Fuchs in Schneelandschaft © adobestock/budimirjevtic

Überwintern an den Lengwiler Weihern

Kalt und glatt liegen die Lengwiler Weiher im Winter da und die Anzahl der Spaziergänger, die sich bei den tiefen Temperaturen nach draussen trauen, hat abgenommen. Während die Menschen in den warmen Stuben bleiben, müssen sich die Tiere, welche die Lebensräume um die Weiher bewohnen, einiges einfallen lassen, um diese harte Zeit zu überstehen.

Die kalte Jahreszeit verschlafen, in der Winterstarre ausharren oder doch ins Warme fliegen? Verschiedene Strategien, den Winter zu verbringen, werden vorgestellt und Informationen zu einzelnen Tieren spielerisch vermittelt.

Die zweistündige Exkursion findet im Naturschutzgebiet statt, weshalb witterungsgerechte Kleidung empfohlen wird.

Anmelden bis zum 14. Februar unter @email oder 071 422 48 23

Datum
Samstag, 16.02.2019 14:00 - 16:00
Ort
Lengwiler Weiher
Adresse / Treffpunkt
Pro Natura Hütte am Grossweiher
Kosten
Gratis für Mitglieder und Kinder, Nichtmitglieder bezahlen 10,00 Fr.
Veranstaltungsart
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Pflegeein­satz 4

Pflegeeinsatz am Immenberg

Wald­kauzexkur­sion am Ottenberg

Sich um diese Jahreszeit abends in den Wald zu begeben,…

Exkursion

Leng­wiler Weiher

Heute sieht den Weihern niemand mehr an, dass sie einst…

Naturschutzgebiet
Zivis mähen die Bischofszeller Wieder @ stephanluescher

06.03.2019

Arten­re­iche Wiese in Bischofszell

In guter Zusammenarbeit mit der Stadt Bischofszell…

News