Erosionshang im Burstel ©dominictinner

Naturschutzgebiet Burstel

Wild auf Wald

Seit das Waldstück Burstel 2019 als Natuschutzgebiet erworben werden konnte steht fest, dass hier mittelfristig ein Wildnisgebiet entstehen soll. Verschiedene Standorte bieten die Gelegenheit, längerfristige Veränderungen in Richtung Naturwald herbeizuführen und geschehen zu lassen. Einige dieser Massnahmen, deren Ziele und Profiteure sowie erste Umsetzungen werden auf diesem Rundgang vorgestellt.

Leitung: Tim Schoch, Pro Natura Thurgau

Datum
Samstag, 03.09.2022 14:00 - 16:00
Ort
Naturschutzgebiet Burstel
Adresse / Treffpunkt
Bahnhof Guntershausen
Kosten
Für Mitglieder und Kinder gratis, Nicht-Mitglieder bezahlen 10.-Fr.
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bibersee in Marthalen © philiptaxboeck

-

Bibersee Marthalen

Auf Bibers Spuren durchs Naturparadies

Exkursion
Pro Natura Hütte am Grossweiher © manfredhertzog

-

Offene Pro Natu­ra Hütte 222

Kommen Sie vorbei!

Stand – Kommen Sie vorbei!

Burs­tel

Ein Schutzgebiet, vier Standorte – und viele Möglichkeiten:…

Naturschutzgebiet