Ab 6. Juni 2020 sind Veranstaltungen unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit BAG grundsätzlich wieder möglich.
Die spezifischen Informationen sind bei den entsprechenden Veranstaltungen zu finden.
Ihre Pro Natura
Kleiner Eichenbock © manfredhertzog

Insekten des Waldes - Vortrag

Insektenspezialist Manfred Hertzog berichtet aus seinem reichen Erfahrungsschatz über die Insekten des Waldes.

Der Vortrag musste leider abgesagt werden.

Eine von vielen Käferarten des Waldes ist der Kleine Eichenbock. Man findet ihn meist im Juni und Juli auf blühenden Sträuchern wie Holunder, Hartriegel oder Weissdorn, von deren Pollen er sich ernährt. Die Eiablage geschieht auf Totholz von armdicken Laubbaumästen. Die Entwicklung der Larven, die sich von deren Holz ernähren, dauert zwei Jahre, bevor der fertige Käfer dann im Mai schlüpft.
Manfred Hertzog befasst sich seit vielen Jahren mit den einheimischen Insekten und teilt neben seinem breiten Fachwissen auch seine tollen Fotografien.

Datum
Mittwoch, 04.11.2020 19:00 - 21:00
Ort
Restaurant Sternen, Bahnhofstr. 1, 8574 Lengwil
Adresse / Treffpunkt
Restaurant Sternen, Bahnhofstr. 1, 8574 Lengwil
Kosten
kostenlos
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Natur­garten

Das Abenteuer Naturgarten ruft!

Projekt

Hochstamm-Aktion

Artenvielfalt in Thurgauer Kulturlandschaft

Projekt